Analyse

Die wichtigsten YouTube - Subdomains im Überblick

von Sedat Demirci

In unserer Serie „Die wichtigsten Social Media Subdomains im Überblick“ beschäftigen wir uns mit den bedeutsamsten Third-Level-Domains bekannter Social-Media- und Online-Riesen. Im vierten Teil geht es um die relevantesten YouTube-Subdomains.

Warum sind Subdomains für Unternehmen relevant?

Subdomains oder Third-Level-Domains bieten Unternehmen die Möglichkeit, spezifische Inhalte der eigenen Hauptwebseite von anderen abzutrennen. Das macht vor allem im Bereich des Rankings von Suchmaschinen Sinn, da Subdomain-Inhalte technisch und inhaltlich von den Hauptseiteninhalten getrennt werden. Unternehmen können also durch den geschickten Einsatz von Subdomains mehr als zwei Treffer in den Suchmaschinenergebnissen erzielen. Ebenfalls Sinn macht die Erstellung von Third-Level-Domains dann, wenn es einem Unternehmen ein Anliegen ist, Expertise in einem bestimmten Bereich aufzubauen, der nicht zum direkten Kerngeschäft zählt. Im Alltag werden Subdomains häufig verwendet, um etwa einen Webshop, Blog oder einen bestimmten Service von der Hauptseite zu trennen. Andere häufige Anwendungsbereiche sind die Abtrennung von Websites in einzelnen unterschiedlichen Sprachen oder die Kennzeichnung von mobilen Varianten eines Webauftrittes durch eine Third-Level-Domain.

Größere Player, wie zum Beispiel Google (also auch YouTube) verfolgen die Strategie, Subdomains dazu zu nutzen, Inhalte von der eignen Hauptseite abzugrenzen, die auf den ersten Blick nichts mit dem Kerngeschäft zu tun haben.

Die relevantesten YouTube-Subdomains haben wir hier für Sie zusammengestellt:

studio.youtube.com

YouTube bietet für alle Nutzer, die regelmäßig Videos auf die Plattform hochladen, mit seinem Studio eine Plattform, auf der wichtige Kennzahlen und die Interaktion der Nutzerinnen mit den Inhalten nachvollzogen werden kann. Darüber hinaus ist es möglich, Kommentare nach Relevanz zu filtern oder seinen YouTube-Kanal anzupassen.

tv.youtube.com

YouTube TV ist ein Streaming-Service, der bislang ausschließlich in den USA verfügbar ist und vor allem den Anbietern von herkömmlichem Kabelfernsehen Konkurrenz machen soll. Für eine monatliche Pauschale von knapp 70 $ können Nutzerinnen und Nutzer die amerikanische TV-Vielfalt auf unterschiedlichen Geräten empfangen.

ads.youtube.com

Die weltweit größte Videoplattform verdient ihr Geld wie so viele andere Online-Riesen mit dem Verkauf von zielgruppenorientierter Werbung. YouTube bietet Werberinnen und Werbern eine Vielzahl an unterschiedlichen Ad-Varianten, darunter spezielle Werbevideo-Varianten, die nicht überspringbar sind oder für den Einsatz auf mobilen Endgeräten angepasst wurden.

music.youtube.com

Seit 2015 ist YouTube in das Geschäft der Online-Musikdienste eingestiegen und versucht dadurch dem Platzhirsch Spotify und dem direkten Konkurrenten Apple Music Konkurrenz zu machen. YouTube Music ist grundsätzlich kostenlos, um die Lieblingsmusik werbefrei im Hintergrund (bei geschlossener App) und auch offline genießen zu können, ist ein kostenpflichtiges Abonnement notwendig.

artists.youtube.com

Noch eine YouTube-Subdomain, die auf den Musikmarkt abzielt. Mit eigenen Artist-Channels bietet Google Musikerinnen und Musikern erweiterte Funktionen und Analysen für die offiziellen Channels der Artists. Konkret bietet YouTube im Vergleich zu herkömmlichen Kanälen extra Platz für Promotion der eigenen Songs, aber auch für Merchandise-Artikel und Konzertkartenverkauf. Um Anspruch auf einen Artist-Channel zu erhalten, muss der Künstler oder die Künstlerin mindestens ein Album veröffentlicht haben und zumindest drei YouTube-Videos veröffentlichen.

Datenbasierte digitale Strategien entwickeln

Vom technischen Know-how bis hin zur Umsetzung Ihrer ganzheitlichen digitalen Strategie. sonicboom unterstützt Sie dabei mit den passenden Tools die geeigneten Kennzahlen und Kommunikationsdaten zu erheben. Sie sprechen Ihre Zielgruppe punktgenau mit den passenden Inhalten an und treffen alle Entscheidungen im digitalen Raum ohne Umwege und datenbasiert.